Mehrzweckfahrzeug MZF „Florian 57/11/1“

Einweihung des neuen Mehrzweckfahrzeuges für die FF Hohenstadt.

 

Im Rahmen der Feierlichkeiten zur offiziellen Übergabe des neuen Mehrzweckfahrzeuges der FF Hohenstadt, konnte der Kommandant Uwe Dilling einen Scheck des Feuerwehrvereins als Zeichen der Unterstützung zur Beschaffung des Fahrzeuges an den Bürgermeister Jörg Fritsch übergeben.

Im Gegenzug konnte der Feuerwehrverein von den Vertretern der Sparkasse Nürnberg und der Raiffeisenbank Hersbruck eine Geldspende entgegen nehmen.

Der FORD Transit hat eine Leistung von 125PS und verfügt neben der geforderten Ausstattung nach „TR Bayern“ noch über einige Sonderausstattungen.

Diese wären ein Lichtmast mit LED-Beleuchtung, eine Umfeldbeleuchtung, Heckwarneinrichtung sowie einer erweiterten Funkausstattung.

Als eines der ersten Fahrzeuge in der Großgemeinde Pommelsbrunn verfügt diese Fahrzeug über den neuen Digitalfunk, aber auch der 4m-Analog-Funk ist weiterhin verbaut.

Unser Dank gilt der Gemeinde Pommelsbrunn für Kauf dieses neuen Fahrzeuges. Durch die Beschaffung hat die FF Hohenstadt nun einen der modernsten Fuhrpark in der Gemeinde.